BIX - Der Bibliotheksindex

dbv - Deutscher Bibliotheksverband e.V.

Legende

  • Gelb
    Top-Gruppe
  • Hellblau
    Mittelgruppe
  • Dunkelblau
    Schlussgruppe

Ergebnissezurück

Jahresvergleich
 

Université du Luxembourg BUL - Bibliothèque de l'Université du Luxembourg, Luxemburg

 
Ansprechpartner / -innen Pausch Marie-Pierre
Straße 162a avenue de la Faïencerie
Ort 1511 Luxemburg
Telefon 00352/46 66 44 6253
E-Mail marie-pierre.pausch@uni.lu
Internet http://www.uni.lu/bibliothek
Land/Bundesland Luxemburg
Angebote2012201320142015 
 
 
 
 
 
 
Arbeitsplätze pro 1.000 prim. Nutzer  -   -   -  27  
Mitarbeiter pro 1.000 prim. Nutzer (VZÄ)  -   -   -  3,38  
Ausgaben f. Literatur/Information pro prim. Nutzer (EUR)  -   -   -  198  
Anteil Ausgaben f. elektr. Bestände in %  -   -   -  55,0  
längste Öffnungsstunden pro Woche  -   -   -  65  
Nutzung2012201320142015 
 
 
 
 
 
 
physische Besuche pro prim. Nutzer  -   -   -  16  
virtuelle Besuche pro prim. Nutzer  -   -   -  k.A.  
Schulungsteilnahmen pro 1.000 prim. Nutzer  -   -   -  85  
Sofortige Medienverfügbarkeit in %  -   -   -  90,1  
Effizienz2012201320142015 
 
 
 
 
 
 
laufende Ausgaben pro aktivem Entleiher (EUR)  -   -   -  1.078  
Verhältnis Erwerbungsausg. zu Personalausg. in %  -   -   -  123  
Prozesseffizienz Medienbearbeitung (Fälle / VZÄ)  -   -   -  1.208  
Prozesseffizienz Entleihungen/Fernleihe (Fälle / VZÄ)  -   -   -  11.403  
Entwicklung2012201320142015 
 
 
 
 
 
 
Fortbildungstage pro Mitarbeiter  -   -   -  7,0  
Anteil Bibliotheksmittel a.d. Mitteln d. Hochschule in %  -   -   -  2,2  
Anteil Dritt- u. Sondermittel a.d. Bibliotheksmitteln in %  -   -   -  0,9  
Anteil Personal f. elektr. Dienste in %  -   -   -  5,4  
Ausgangsdaten2012201320142015 
Zahl der enthaltenen Bibliotheken  -   -   -  4  
Benutzerarbeitsplätze  -   -   -  194  
Mitglieder der primären Nutzergruppe (Studierende und Lehrende)  -   -   -  7.169  
Personalkapazität gesamt in VZÄ  -   -   -  24,25  
Ausgaben Medienerwerb (mit Einband)  -   -   -  1.421.696  
Ausgaben für den Erwerb digitaler / elektronischer Medien  -   -   -  780.977  
Ausgaben Medienerwerb (ohne Einband)  -   -   -  1.418.776  
Regelöffnungsstunden pro Woche (nur Zentralbibliothek)  -   -   -  65  
physische Bibliotheksbesuche  -   -   -  111.487  
virtuelle Bibliotheksbesuche  -   -   -  k.A.  
Teilnehmer an Benutzerschulungen  -   -   -  612  
Ausleihen (ohne Verlängerungen sowie ohne Vormerkungen)  -   -   -  22.183  
Ausleihen (ohne Verlängerungen) plus Zahl der Fernleihbestellungen (passiv)  -   -   -  24.618  
laufende Ausgaben der Bibliothek (ohne investive Ausgaben)  -   -   -  2.877.505  
Aktive Entleiher (Hochschulangehörige)  -   -   -  2.670  
Ausgaben für Personal  -   -   -  1.159.773  
Zahl der beschafften Medien  -   -   -  10.873  
Zahl der Mitarbeiter in der Medienbearbeitung (VZÄ)  -   -   -  9,00  
Zahl der Mitarbeiter in Orts- und Fernleihe sowie Dokumentlieferung (VZÄ)  -   -   -  2,60  
Ausleihen (ohne Verlängerungen) plus aktive und passive Fernleihbestellungen  -   -   -  29.648  
Fortbildungstage aller Mitarbeiter  -   -   -  134  
Personal finanziert vom Unterhaltsträger  -   -   -  19,25  
Mittel der Bibliothek vom Unterhaltsträger (ohne Drittmittel, mit Investitionen)  -   -   -  2.859.773  
Mittel der Hochschule (ohne Dritt- und Sondermittel)  -   -   -  128.694.000  
Erwirtschaftete Mittel, Dritt- und Sondermittel der Bibliothek  -   -   -  25.527  
Gesamtmittel der Bibliothek (inklusive Mittel für investive Ausgaben)  -   -   -  2.885.300  
Zahl der Mitarbeiter für elektronische Dienstleistungen (VZÄ)  -   -   -  1,30