BIX - Der Bibliotheksindex

dbv - Deutscher Bibliotheksverband e.V.

Legende

  • Gelb
    Top-Gruppe
  • Hellblau
    Mittelgruppe
  • Dunkelblau
    Schlussgruppe

Ergebnissezurück

Jahresvergleich
 

PH Freiburg, Bibliothek k.A.

 
Ansprechpartner / -innen Dr. Robert Scheuble
Straße Kunzenweg 21
Ort 79117 Freiburg
Telefon 0761 682-205
E-Mail scheuble@ph-freiburg.de
Internet http://www.ph-freiburg.de/bibliothek
Land/Bundesland Baden-Württemberg
Angebote2012201320142015 
 
 
 
 
 
 
Arbeitsplätze pro 1.000 prim. Nutzer 26 28 29 34  
Mitarbeiter pro 1.000 prim. Nutzer (VZÄ) 4,14 3,68 3,90 4,09  
Ausgaben f. Literatur/Information pro prim. Nutzer (EUR) 57 71 76 111  
Anteil Ausgaben f. elektr. Bestände in % 25,9 32,3 33,7 46,4  
längste Öffnungsstunden pro Woche 51 65 65 65  
Nutzung2012201320142015 
 
 
 
 
 
 
physische Besuche pro prim. Nutzer 32 37 40 42  
virtuelle Besuche pro prim. Nutzer 41 39 42 k.A.  
Schulungsteilnahmen pro 1.000 prim. Nutzer 339 390 387 361  
Sofortige Medienverfügbarkeit in % 82,7 81,2 82,3 83,6  
Effizienz2012201320142015 
 
 
 
 
 
 
laufende Ausgaben pro aktivem Entleiher (EUR) 235 248 242 317  
Verhältnis Erwerbungsausg. zu Personalausg. in % 37 49 53 67  
Prozesseffizienz Medienbearbeitung (Fälle / VZÄ) 2.430 2.487 3.011 4.183  
Prozesseffizienz Entleihungen/Fernleihe (Fälle / VZÄ) 60.022 61.712 57.019 53.409  
Entwicklung2012201320142015 
 
 
 
 
 
 
Fortbildungstage pro Mitarbeiter 1,9 1,0 5,6 3,7  
Anteil Bibliotheksmittel a.d. Mitteln d. Hochschule in % 5,9 5,3 5,2 9,2  
Anteil Dritt- u. Sondermittel a.d. Bibliotheksmitteln in % 6,3 5,8 6,3 5,3  
Anteil Personal f. elektr. Dienste in % 7,4 8,1 8,1 9,3  
Ausgangsdaten2012201320142015 
Zahl der enthaltenen Bibliotheken 1 1 1 1  
Benutzerarbeitsplätze 134 150 154 175  
Mitglieder der primären Nutzergruppe (Studierende und Lehrende) 5.130 5.362 5.326 5.149  
Personalkapazität gesamt in VZÄ 21,24 19,74 20,76 21,08  
Ausgaben Medienerwerb (mit Einband) 290.314 379.278 404.604 570.670  
Ausgaben für den Erwerb digitaler / elektronischer Medien 67.972 112.263 125.761 244.511  
Ausgaben Medienerwerb (ohne Einband) 262.438 347.460 373.221 527.458  
Regelöffnungsstunden pro Woche (nur Zentralbibliothek) 51 65 65 65  
physische Bibliotheksbesuche 165.168 198.135 212.991 217.897  
virtuelle Bibliotheksbesuche 211.578 209.918 225.861 k.A.  
Teilnehmer an Benutzerschulungen 1.737 2.093 2.060 1.859  
Ausleihen (ohne Verlängerungen sowie ohne Vormerkungen) 170.759 177.969 171.110 156.211  
Ausleihen (ohne Verlängerungen) plus Zahl der Fernleihbestellungen (passiv) 206.551 219.283 207.806 186.826  
laufende Ausgaben der Bibliothek (ohne investive Ausgaben) 1.164.686 1.213.020 1.229.297 1.483.687  
Aktive Entleiher (Hochschulangehörige) 4.959 4.889 5.089 4.684  
Ausgaben für Personal 785.730 767.104 762.576 850.527  
Zahl der beschafften Medien 8.142 10.370 12.645 19.787  
Zahl der Mitarbeiter in der Medienbearbeitung (VZÄ) 3,35 4,17 4,20 4,73  
Zahl der Mitarbeiter in Orts- und Fernleihe sowie Dokumentlieferung (VZÄ) 3,54 3,66 3,75 3,61  
Ausleihen (ohne Verlängerungen) plus aktive und passive Fernleihbestellungen 212.477 225.866 213.823 192.806  
Fortbildungstage aller Mitarbeiter 35 17 101 66  
Personal finanziert vom Unterhaltsträger 18,79 16,84 18,09 17,77  
Mittel der Bibliothek vom Unterhaltsträger (ohne Drittmittel, mit Investitionen) 1.253.154 1.187.653 1.175.291 1.484.448  
Mittel der Hochschule (ohne Dritt- und Sondermittel) 21.363.410 22.548.103 22.800.000 16.100.000  
Erwirtschaftete Mittel, Dritt- und Sondermittel der Bibliothek 83.615 73.189 79.645 83.206  
Gesamtmittel der Bibliothek (inklusive Mittel für investive Ausgaben) 1.336.769 1.260.842 1.254.936 1.567.654  
Zahl der Mitarbeiter für elektronische Dienstleistungen (VZÄ) 1,58 1,59 1,69 1,97