BIX - Der Bibliotheksindex

dbv - Deutscher Bibliotheksverband e.V.

Legende

  • Gelb
    Top-Gruppe
  • Hellblau
    Mittelgruppe
  • Dunkelblau
    Schlussgruppe

Ergebnissezurück

Jahresvergleich
 

Bibliothek der Medizinischen Universität Graz k.A.

 
Ansprechpartner / -innen Dr. Ulrike Kortschak
Straße Sitfitingtalstraße 24
Ort 8010 Graz
Telefon 0043 316 385 73055
E-Mail ulrike.kortschak@medunigraz.at
Internet http://www.meduni-graz.at/bmed/
Land/Bundesland Österreich
Bibliotheksportrait Portrait anzeigen
Angebote2012201320142015 
 
 
 
 
 
 
Arbeitsplätze pro 1.000 prim. Nutzer 59 58 59 55  
Mitarbeiter pro 1.000 prim. Nutzer (VZÄ) 3,53 3,82 3,91 3,65  
Ausgaben f. Literatur/Information pro prim. Nutzer (EUR) 274 331 308 298  
Anteil Ausgaben f. elektr. Bestände in % 50,0 65,9 69,6 70,7  
längste Öffnungsstunden pro Woche 96 96 96 96  
Nutzung2012201320142015 
 
 
 
 
 
 
physische Besuche pro prim. Nutzer 35 38 42 43  
virtuelle Besuche pro prim. Nutzer 31 k.A. k.A. k.A.  
Schulungsteilnahmen pro 1.000 prim. Nutzer 413 383 350 432  
Sofortige Medienverfügbarkeit in % 94,2 93,9 93,6 95,2  
Effizienz2012201320142015 
 
 
 
 
 
 
laufende Ausgaben pro aktivem Entleiher (EUR) 681 769 743 699  
Verhältnis Erwerbungsausg. zu Personalausg. in % 182 209 180 181  
Prozesseffizienz Medienbearbeitung (Fälle / VZÄ) 5.777 6.040 6.167 5.818  
Prozesseffizienz Entleihungen/Fernleihe (Fälle / VZÄ) 9.053 9.642 9.903 10.807  
Entwicklung2012201320142015 
 
 
 
 
 
 
Fortbildungstage pro Mitarbeiter 5,7 6,2 6,1 9,9  
Anteil Bibliotheksmittel a.d. Mitteln d. Hochschule in % 1,8 1,9 1,9 1,9  
Anteil Dritt- u. Sondermittel a.d. Bibliotheksmitteln in % 3,5 10,7 7,3 7,5  
Anteil Personal f. elektr. Dienste in % 13,4 16,7 16,7 16,7  
Ausgangsdaten2012201320142015 
Zahl der enthaltenen Bibliotheken 1 1 1 1  
Benutzerarbeitsplätze 250 250 250 250  
Mitglieder der primären Nutzergruppe (Studierende und Lehrende) 4.237 4.308 4.207 4.518  
Personalkapazität gesamt in VZÄ 14,95 16,45 16,43 16,51  
Ausgaben Medienerwerb (mit Einband) 1.162.819 1.427.315 1.297.165 1.344.975  
Ausgaben für den Erwerb digitaler / elektronischer Medien 566.201 923.401 885.644 937.822  
Ausgaben Medienerwerb (ohne Einband) 1.133.502 1.401.564 1.272.810 1.326.144  
Regelöffnungsstunden pro Woche (nur Zentralbibliothek) 96 96 96 96  
physische Bibliotheksbesuche 150.000 165.000 175.000 195.000  
virtuelle Bibliotheksbesuche 130.212 k.A. k.A. k.A.  
Teilnehmer an Benutzerschulungen 1.748 1.652 1.472 1.953  
Ausleihen (ohne Verlängerungen sowie ohne Vormerkungen) 51.100 54.250 55.550 60.500  
Ausleihen (ohne Verlängerungen) plus Zahl der Fernleihbestellungen (passiv) 54.230 57.794 59.361 63.560  
laufende Ausgaben der Bibliothek (ohne investive Ausgaben) 1.835.307 2.189.542 2.110.887 2.177.493  
Aktive Entleiher (Hochschulangehörige) 2.696 2.848 2.841 3.115  
Ausgaben für Personal 639.055 683.516 719.060 743.761  
Zahl der beschafften Medien 17.330 18.120 16.960 16.000  
Zahl der Mitarbeiter in der Medienbearbeitung (VZÄ) 3,00 3,00 2,75 2,75  
Zahl der Mitarbeiter in Orts- und Fernleihe sowie Dokumentlieferung (VZÄ) 6,00 6,00 6,00 6,00  
Ausleihen (ohne Verlängerungen) plus aktive und passive Fernleihbestellungen 54.320 57.854 59.419 64.840  
Fortbildungstage aller Mitarbeiter 85 98 96 156  
Personal finanziert vom Unterhaltsträger 14,95 15,70 15,68 15,76  
Mittel der Bibliothek vom Unterhaltsträger (ohne Drittmittel, mit Investitionen) 1.835.307 1.965.632 2.173.496 2.116.749  
Mittel der Hochschule (ohne Dritt- und Sondermittel) 102.432.902 104.002.151 112.520.562 112.337.782  
Erwirtschaftete Mittel, Dritt- und Sondermittel der Bibliothek 67.003 234.810 171.088 172.013  
Gesamtmittel der Bibliothek (inklusive Mittel für investive Ausgaben) 1.902.010 2.200.442 2.344.584 2.288.762  
Zahl der Mitarbeiter für elektronische Dienstleistungen (VZÄ) 2,00 2,75 2,75 2,75